16 Gelände-Fahrzeuge für die mazedonische Grenzpolizei

13.02.2018
Zuwendung für mazedonische Grenzpolizei Bild vergrößern Die neuen Dacia Duster für die mazedonische Grenzpolizei (© MVR)

In Anwesenheit von Innenminister Spasovski und seinem Stellvertreter Nuhiu hat der stellvertretende Botschafter Marco Acquaticci am 12.02.2018 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Struga 16 Gelände-Fahrzeuge im Gesamtwert von 240.000 Euro an die mazedonische Grenzpolizei übergeben.

Beide Seiten betonten dabei die guten bilateralen Beziehungen und die Bedeutung der Zusammenarbeit insbesondere auch in Sicherheitsfragen für das Land und die gesamte Region.

Zuwendung für die mazededonische Grenzpolizei Bild vergrößern Die neuen Dacia Duster für die mazedonische Grenzpolizei (© MVR)
© Deutsche Botschaft Skopje

16 Gelände-Fahrzeuge für die mazedonische Grenzpolizei

Zuwendung für mazedonische Grenzpolizei